Unitymedia stellt im Juni 2017 die Übertragung analoger TV-Programme ein

Zwischen dem 1. und 30. Juni wird Unitymedia in seinem gesamten Verbreitungsgebiet die analoge TV-Verbreitung abschalten und ausschließlich auf digitales Fernsehen umstellen. Folgende Umstellungstermine sind geplant:

Ab 01.06.2017 – südlicher Teil von Baden-Württemberg
Ab 06.06.2017 – nördlicher Teil von Baden-Württemberg
Ab 13.06.2017 – Hessen
Ab 20.06.2017 – südlicher Teil von Nordrhein-Westfalen
Ab 27.06.2017 – nördlicher Teil von Nordrhein-Westfalen

Hierzu hat der Kabelnetzbetreiber mit einer Aufklärungskampagne für seine Kunden begonnen. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier https://www.unitymedia.de/hilfe_service/digitalisierung/

 

Zwischen dem 1. und 30. Juni wird Unitymedia in seinem gesamten Verbreitungsgebiet die analoge TV-Verbreitung abschalten und ausschließlich auf digitales Fernsehen umstellen. Folgende Umstellungstermine sind geplant: