Blog

Lesen Sie hier, welche Neuigkeiten es bei uns und unseren Partnern sowie auf dem TV- und Ethno-Markt gibt.

Newsletter

Sie wollen unsere Nachrichten regelmäßig erhalten? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

Heute ist Schluss mit DVB-T …

Mediapool-Team | 29. März 2017

Ab heute wird das bisher verfügbare traditionelle digitale Antennenfernsehen DVB-T (Digital Video Broadcast – Terrestrial) abgestellt und Nutzer dieses Empfangsweges haben nun die Möglichkeit auf den neuen digitalen Standard DVB-T2 zu wechseln oder … [mehr]

newTV Kongress zeigt die neuesten Entwicklungen im TV Bereich

Mediapool-Team | 20. März 2017

Morgen findet in Hamburg in der Handelskammer der newTV Kongress statt. Internationale und nationale Unternehmen erläutern die neuesten Trends im Bewegtbildbereich und die Geschäftsmodelle. Neue Plattformen wie die Spieleplattform Twitch oder etablierte Player wie die BBC werden vor Ort sprechen, es wird ein breites Spektrum an Informationen geboten… [mehr]

Filesharing-Plattform (FSP) von Mediapool Content Services nun auch auf Englisch verfügbar

Mediapool-Team | 15. März 2017

Wir haben heute erfreuliche Nachrichten für unsere englischsprachigen Kunden. Ab sofort steht Ihnen unsere Filesharing-Plattform FSP mit sämtlichen Marketing-Materialien der Sender, für die wir Ihnen das Weiterverbreitungsrecht einräumen auch in englischer Sprache zur Verfügung. Auf der Plattform finden Sie sowohl generische Inhalte als auch … [mehr]

wilhelm.tel nimmt Halk Tv in das Free-TV-Angebot auf

Mediapool-Team | 6. März 2017

Ab sofort dürfen sich türkische Kunden von wilhelm.tel über einen weiteren Sender freuen. Mit Halk Tv steht nun im Rahmen des Free-TV-Angebots ein ergänzender türkischer Sender zur Verfügung, der hauptsächlich Nachrichten und politische Debatten in Echtzeit ausstrahlt.

Unitymedia stellt im Juni 2017 die Übertragung analoger TV-Programme ein

Mediapool-Team | 24. Februar 2017

Zwischen dem 1. und 30. Juni wird Unitymedia in seinem gesamten Verbreitungsgebiet die analoge TV-Verbreitung abschalten und ausschließlich auf digitales Fernsehen umstellen. Folgende Umstellungstermine sind geplant: [mehr]